White Label Seeds White Gold regular 10er

Artikelnummer: 330662


75,00 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 75,00 €

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage

Stk


White Gold Regular von White Label erzeugt kräftige, potente und optisch ansprechende Pflanzen. Außerdem stehen diese regulären Cannabis Samen bekannt für ihre Harzproduktion, reiche Ernten und ein unwiderstehlich süßes Aroma.

Wachstumsmuster von White Gold Regular von White Label

Kinder von berühmten Eltern haben es nicht immer einfach. Ständig wird man ihnen verglichen. Will man selbst etwas erreichen, liegt die Messlatte besonders hoch. Umso beeindruckender, wie souverän sich White Gold Regular von White Label durch die Cannabis-Welt bewegt.

Die Tochter von White Widow und Himalayan Gold ist bei kommerziellen Growern und Konsumenten ebenso beliebt. Woran das liegt? Einerseits sicher an ihrer Zugänglichkeit und Unkompliziertheit im Anbau - Starallüren sind ihr fremd. Andererseits produziert sie zuverlässig eine große Menge an Buds, die in ein sirupartiges Harzgewand gehüllt sind.

Gemeinsam mit der tiefgrünen Farbe der Blätter und Blüten, die bei kühleren Temperaturen Lilatöne annehmen können, bilden die weißen Trichome eine echte Augenweide. Die Buds sind lang und pelzig mit orangefarbenen Stempeln.

Bei diesen Pflanzen handelt es sich um mittelgroße Hybriden, die zu 60 % aus Indica- und 40 % aus Sativa-Anteilen bestehen. Die Blütephase ist vergleichsweise kurz, sie dauert 50 bis 65 Tage. Eine Indoor-Pflanze kann locker ein halbes Kilo Ertrag abliefern. Wer in einem warmen Klima mit langen Sommern wohnt, kann sein Glück auch im Freien versuchen.

Besonders gute Ergebnisse liefert ein SOG (Sea of Green) oder SCROG (Screen of Green). Beide diese Techniken funktionieren sowohl in der Indoor- als auch Outdoor-Zucht. Auch mittels Topping, Suppercropping und Lollipopping optimieren viele Züchter ihre Grows.

Wirkung, Geschmack und Geruch von White Gold Regular von White Label

Die Wirkung der White Gold Regular von White Label ist eine Kombination aus einem beruhigenden Stone-Gefühl und einem kopflastigen High. Erfahrene Konsumenten freuen sich über den hohen THC-Gehalt. Wer Cannabis nur sporadisch konsumiert, sollte die Potenz dieser Sorte nicht unterschätzen. Grundsätzlich gilt: Mehr geht immer, weniger nicht.

White Gold Regular von White Label verspricht nicht nur geistige, sondern auch geschmackliche Höhenflüge. Das tropische und fruchtige Aroma hebt sich von anderem Weed ab und wird untermauert durch erdige Töne und einen zarten Hauch von Haze.

Wer Wert legt auf Diskretion und möglichst unauffällig Marihuana anbauen möchte, trifft mit dieser Sorte keine optimale Wahl ? dafür riecht sie zu stark. Eine gute Alternative mit einem ähnlichen Cannabinoid-Profil ist die California Indica Regular.

Wussten Sie?

  • Für alle, die sich den Anbau noch einfacher machen wollen: Diese Cannabissorte ist auch erhältlich als White Gold Feminisiert von White Label.

Samen Art: Regulär
Gattung: Hybrid
Packungsinhalt: 10 Seeds
Kultivierung: Indoor
Versandgewicht: 0,05 Kg