Sensi Seeds Afghani #1 regular 10er

Artikelnummer: 330448


55,00 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 55,00 €

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage

Stk


Afghani #1 Regular ist die Quintessenz einer Indica: Robust, schnellwachsend und blütenreich. Kleine Dosen genügen für einen maximalen Entspannungseffekt. Selbst Anfängern fällt es schwer, mit dieser Cannabissorte etwas falsch zu machen, was natürlich nicht heißt, dass sie für erfahrene Grower nicht geeignet wäre. Alle, die eine harzreiche Sorte mit üppigen Erträgen suchen, liegen hier genau richtig.

Cannabis Indica ist nach Indien benannt. Die ultimativen Exemplare dieses ultra-harzigen, dunklen Genotyps wachsen aber im afghanischen Hochland. Liebhaber nennen diese Sorten "Afghanica" oder "Hash Plant". Wie der Name schon vermuten lässt, liefern sie den Stoff für qualitativ hochwertigen Hasch (Charas). Glücklicherweise muss man dafür heute nicht mehr um die halbe Welt reisen. Es reicht, ein paar Afghani #1 Regular Cannabis Samen bei Sensi Seeds zu bestellen.

Wachstumsmuster von Afghani #1 Regular

Die besten Elternpflanzen unserer Afghani-Sorten wurden in einer einzigen Samensorte destilliert, die jedes Mal Paradebeispiele des Indica-Genotyps liefern. Grower, die eine schnell wachsende Indoor-Sorte mit üppigen Erträgen und beinahe erschreckender Harzproduktion suchen, werden mit diesen Hanfsamen glücklich. Ob gleichmäßige Ernten aus Samen oder reine Indica-Mutterpflanzen für Klone - Afghani #1 Regular ist die richtige Antwort!

Sie können robuste, mittelgroße Pflanzen mit kräftigen Seitentrieben und üppigen Blättern erwarten. Geben Sie ihnen mindestens acht Wochen Zeit, um zu wachsen. Die Blütephase dauert etwa sieben bis neun Wochen. Indica-typisch hält sich das Wachstum dabei in Grenzen, wenn Sie mit einer Verdopplung rechnen, sind Sie auf der sicheren Seite.

An den harzbedeckten Buds und den Pistillen, die sich allmählich von Weiß nach Orange verfärben, erkennen Sie, wann der Erntezeitpunkt gekommen ist. Der gesamte Haupttrieb der Pflanze sollte sich in einen einzigen, harzbedeckten Blütencluster verwandelt haben. Sogar die kleineren Blüten in den unteren Regionen der Pflanze können zur Ernte beitragen, wenn Sie mitgepflückt werden.

Freuen Sie sich auf große, kompakte und schwere Buds, die ihr Gewicht auch nach dem Trocknen behalten. Wer seinen Ertrag zusätzlich steigern möchte, kann sich an einem Sea of Green (SOG) versuchen.

Afghani #1 Regular zeigt sich im Anbau sehr unkompliziert. Denken Sie aber daran, dass es sich um eine Sorte für den Innenanbau handelt. Nur in einem mediterranen Klima mit langen und warmen Sommern, gedeihen diese Pflanzen auch draußen.

Wirkung, Geschmack und Geruch von Afghani #1 Regular

Weil die Wirkung von Afghani #1 lange andauert, ist sie für einen gemütlichen Abend auf der Couch besonders geeignet. Der betäubende Stone-Effekt sollte nicht unterschätzt werden. Neulinge könnten ihn als zu einschläfernd empfinden.

Für alle anderen gilt: Die Kombination aus tiefen Entspannungsgefühlen und geistigem Wohlbefinden fühlt sich an wie Urlaub. Halten Sie ein paar Snacks bei der Hand.

Das klassische Aroma dieser Sorte, bestehend aus erdigen Tönen und leichten Noten von Früchten und Pfeffer, wird Cannabiskonsumenten der alten Schule in die Zeit ihrer ersten Haschisch-Erfahrungen zurückversetzen.

Wussten Sie?

  • Afghanische Indicas haben Weg geebnet für den Erfolg der modernen Cannabiszucht. Viele Hybridsorten, die heute den Markt dominieren, verdanken den Afghanica-Sorten ihre Wuchsstruktur, Harzproduktion und schnelle Blüte.
  • Neben diesen regulären Hanfsamen ist Afghani #1 auch als Afghani #1 Automatic und Afghani #1 Feminisiert erhältlich.

Samen Art: Regulär
Gattung: Indica
Packungsinhalt: 10 Seeds
Kultivierung: Indoor
Versandgewicht: 0,05 Kg