Royal Queen Seeds Painkiller XL female 10er

Artikelnummer: 331696

Während sich die Weltanschauung langsam dahingehend entwickelt, die psychologischen, spirituellen und medizinischen Nutzen von Cannabis wirklich zu verstehen und zu würdigen, wird auch die Biologie von Marihuana so gezüchtet, um besser zu individuellen Bedürfnissen zu passen.

70,00 €

inkl. 13% USt. , zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 70,00 €

Lieferzeit: 12 - 14 Werktage

Stk


Respect 13 x Juanita la Lagrimosa

  • 75% Sativa | 25% Indica
  • 500-550 g/m²
  • 60-100 cm
  • 8-9 Wochen
  • Vom 15. bis ende September
  • 9% THC | 9% CBD
  • Geschmack: Zitronensäure, Diesel

Das Paradebeispiel: Painkiller XL. Diese neue Sorte vereint zwei angesehene Elternteile, Juanita la Lagrimosa (spanisch für ?Juanita die Tränenreiche?) und Royal Highness, die beide genetische Hybriden anderer Vorgängersorten sind: Juanita la Lagrimosa von Queen Mother und einer mexikanisch-afghanischen Kreuzung: Royal Highness von Dance Hall und Respect 13. Die Sorten reichen weiter und weiter zurück und jede Sorte hat ihre eigenen einzigartigen Gerüche, Geschmäcke, Farben, Cannabinoid-Profile und medizinische Nutzen.

Painkiller XL zeichnet sich durch ihre beinahe gleichen Werte von 9% THC und 9% CBD aus, was durch Samen erreicht wird, die aus 75% Sativa- und 25% Indica-Genetik bestehen. Obwohl die Sativa-Cannabissorten dafür bekannt sind, einen mentalen, zerebralen Rausch hervorzurufen und Indica-Cannabissorten den Ruf haben, einen eher körperlichen Rausch auszulösen, gibt es andere Faktoren, die wichtiger sind und berücksichtigt werden müssen.

THC ist die Komponente, die am stärksten für den zerebralen Rausch sorgt, wobei CBD hauptverantwortlich für die medizinischen Nutzen von Marihuana ist. Diese reichen von der Linderung von Schmerzen, Angstzuständen, Migräne und Fibromyalgie bis hin zur Linderung vieler der schädlichsten Symptome von AIDS, Diabetes, Epilepsie und der Parkinson-Krankheit. Dies ist nur eine Handvoll der Dutzenden von Beschwerden, bei denen Marihuana von Ärzten auf der ganzen Welt verschrieben wird. Genossenschaften in Ausgabestellen für medizinisches Marihuana waren an vorderster Front bei der Bereitstellung von CBD-reichen Cannabisblüten und -Ölen für ihre Patienten, die es zweifellos schätzen, in der Lage zu sein, die Sorte zu kaufen, die am besten dafür geeignet ist, ihre individuellen Erkrankungen zu lindern.

Diese neue Sorte folgt auf andere, die CBD- und THC-reich sind, wie Euphoria, Royal Medic, Medical Mass und Dance World. Diese Sorten versuchen nicht die psychoaktiven Wirkungen von Cannabis zu reduzieren, sondern wollen ihre heilende Rolle optimieren. Laut dem in Kalifornien ansässigen Steep Hill Cannabis Analysis Laboratory bringt diese Angleichung nicht nur die körperlich heilenden Aspekte für Cannabiskonsumenten mit sich, sondern auch spirituelle und psychologisch therapeutische Nutzen.

Es gibt andere Sorten als Painkiller XL mit sehr wenig THC und mehr CBD, aber sie sind selten so herrlich ausgeglichen. Die Hersteller dieser Sorte sagen, dass sie eine beträchtliche Schmerzlinderung bietet und zusätzlich eine leicht beruhigende, mentale Euphorie auslöst. Am Ende der Blütephase werden die Blüten ein Aroma von Zitronen und Diesel verströmen, das gründlich getrocknet und ausgehärtet noch ausgeprägter ist.

Bei einer Blütezeit von 8 Wochen kann der Samen der Painkiller XL 500-550g/m² im Grow Room und die gleiche Menge pro Pflanze im Freien produzieren. Im Grow Room sind die Pflanzen durchschnittlich 80cm groß, draußen werden sie im Durchschnitt ungefähr 135cm groß und sollten Ende September geerntet werden.

Samen Art: Feminisiert
Gattung: Sativa
Packungsinhalt: 10 Seeds
Kultivierung: Indoor Outdoor
Versandgewicht: 0,05 Kg